Basenfasten - Energetisches Strömen - Nordseeküste - Tegernsee - Kreta - Lia Viola Scheermann
 Basenfasten - Energetisches Strömen- Nordseeküste - Tegernsee - Kreta -Lia Viola Scheermann    

 

Neurodermitis und Allergie-Beratung und Behandlungsmethoden

 

Bei mir erhalten Sie eine Beratung bei Neurodermitis und Allergien sowie Astma durch eine 30 jährigen eigenen Erfahrung mit bei meinen Kindern. Wir haben die allergischen Reaktionen unter Kontrolle.

Ich will Ihnen nicht versprechen, diese Erkrankung zu heilen, aber ich kann Ihnen sagen, es gibt einen Weg damit zu leben, viel besser zu leben.

Ja, es gibt wirklich Hoffnung, aber ich verspreche Ihnen auch, es ist mit viel

Kontrolle und Arbeit verbunden.

 

Aber es ist wirklich viel besser auf Kortison zu verzichten und sich um eine gesündere Lebensweise mit gesunden Nahrungsmittel zu kümmern und dadurch mehr Lebensqualität zu erhalten.

Ich weiß wie schwer das für Kinder oft ist, aber es ist die einzige Chance, später beschwerdefrei leben zu können.

 

Machen Sie ein Gesprächstermin mit mir, ich zeige Ihnen Ihre Möglichkeiten auf. Vertrauen Sie mir und sich selber, gemeinsam schaffen wir das.

Ich habe die Möglichkeiten, die Allergieauslöser zu finden und auch zu neutralsieren.

 

Sie haben die Wahl, wie Sie vorgehen wollen.

 

Eine Langzeitbehandlung mit 5 Terminen je 2 Std.

haben einen Energieausgleich

von 120 Euro pro Einzelsitzung

und für alle 5 Sitzungen 555 Euro. 

 

Sie können  den Betrag auch in Raten zahlen.

 

 

Cortison - Segen und Fluch -

 

 

<< Segen und Fluch – Patienten wissen oftmals nicht, was sie von einer Behandlung mit Cortison halten sollen. Viele denken an die starken Nebenwirkungen wie Glashaut, Schlafstörungen, Übergewicht oder Diabetes. Dem gegenüber stehen Behandlungserfolge, die durch Cortison erzielt werden können. Entzündliche Erkrankungen wie Asthma, Rheuma und Allergien werden erfolgreich mit Cortison therapiert. Wie gefährlich ist der Wirkstoff? 

Vorsicht bei zu langer Anwendung

Die Anwendung von Cremes führt häufiger zu Nebenwirkungen wie eine Glashaut, einer Form von Akne oder roten Äderchen. Das Ausmaß der Nebenwirkungen hängt jedoch stark vom Präparat und der Größe der behandelten Hautfläche ab.

Zu leichten Nebenwirkungen kann es aber auch bei der Anwendung von cortisonhaltigen Nasensprays und Augentropfen kommen. Sie können die Schleimhäute austrocknen. Zudem belegen Studien, dass cortisonhaltige Nasensprays langfristig die Entwicklung der Augenkrankheit Grüner Star begünstigen können. Außerdem kann auch lokal angewendetes Cortison bei einer längeren Behandlung, zum Beispiel mit Inhalationssprays für Asthmatiker, das Immunsystem schwächen. Dann kann es Pilz- oder Bakterieninfektionen an den Schleimhäuten auslösen.

Bei einer Therapie mit cortisonhaltigen Inhalationssprays steigt besonders das Infektionsrisiko im Mund- und Rachenraum. Experten raten deshalb, nach der Inhalation den Mund mit Wasser oder einer desinfizierenden Lösung zu spülen.

Cortison absetzen kann gefährlich werden

Ein Cortisonnasenspray einfach abzusetzen ist nach Expertenmeinung unbedenklich. Bei der Therapie mit Tabletten, die häufig bei Rheuma angesetzt wird, gilt es jedoch einiges zu beachten.

Bei einem abrupten Absetzen des Medikaments drohen Kreislaufversagen und Schockreaktionen. Das liegt daran, dass der Körper die eigene Cortisonproduktion während der Behandlung einstellt. Dieses Hormon wird nämlich in der Nebenniere gebildet. Wird das Medikament plötzlich abgesetzt, fehlt dem Organismus das Hormon. Zudem sollten Tabletten regelmäßig eingenommen werden, denn die volle Wirkung des Cortisons tritt erst nach drei bis vier Tagen ein.

So kann ein Asthmaanfall nicht mit der einmaligen Einnahme von Tabletten oder Spray behandelt werden. Eine rechtzeitige und regelmäßige Anwendung ist notwendig. Wichtig ist auch, sich an die vorgegebenen Einnahmezeiten zu halten, weil der Körper das Hormon Cortison in einem eigenen Rhythmus produziert, der durch eine falsche Einnahme gestört werden kann.

 

 

Activ FIT             Frisches immer täglich!

Lia Viola Scheermann

Ganzheitliche Ernährungsberatung,

Basenfasten-Wohlfühl-Seminare, Heilenergie, Heilpendeln, Muten

Im Büttelfeld 2 OT Wremen
27639 Wurster Nordseeküste

Hdy 0157 5157 1823

 +49 4705 8109956

E-Mail:

praxis-wohlgefuehl@t-online.de

Sprechzeiten :         telefonische  Anmeldung     9.00 bis 18.00 Uhr          montags - samstags

Gesundheitsberatungen

ersetzen nicht den Gang

zum Heilpraktiker oder

Arzt

 

https://cuxlandvital.de/Scheermann